Relaxation Response

Was ist Relaxation Response?

Die Relaxation Response ist eine Art der Meditation und wird seit Jahrzehnten eingesetzt, um das Stressniveau im Körper zu senken. Diese Technik umfasst eine Reihe von Techniken, die das Gehirn beruhigen und es in die Lage versetzen, auf seinem optimalen Niveau zu funktionieren. Techniken wie Meditation, geführte Imaginationen, progressive Muskelentspannung, Tiefenatmung und Yoga können eingesetzt werden, um diese Reaktion hervorzurufen, wenn sich der Übende ängstlich oder gestresst fühlt.

Die therapeutische Meditationstechnik wurde 1975 von Dr. Herbert Benson, dem emeritierten Direktor des Mind Body Medical Institute der Harvard Medical School, entwickelt. Eine typische Sitzung dauert in der Regel 10-20 Minuten.

Die Reaktion eines Menschen auf unerwartete und/oder plötzliche Stressfaktoren in seinem Leben wird als „Kampf- oder Fluchtreaktion“ bezeichnet. Die Nebenniere schüttet Cortisol und Adrenalin aus, die dem Körper helfen, sich auf anstrengende Aktivitäten vorzubereiten, z. B. auf das Weglaufen vor einer Bedrohung. Menschen, die ständig gestresst sind, haben in der Regel eine erhöhte Herzfrequenz, einen höheren Blutdruck und eine Überproduktion von Cortisol, was letztlich zu Angstzuständen, Schlaflosigkeit oder Depressionen führen kann.

Jeder Mensch braucht eine Pause vom Alltagstrott. Während manche Menschen gerne spazieren gehen, ein Bad nehmen oder eine Tasse Tee trinken, müssen andere vielleicht drastischere Maßnahmen ergreifen, um Stress und Spannungen abzubauen. Die Relaxation Response ist eine einfache Technik, die dir helfen kann, sich zu entspannen, ganz gleich, welche Entspannungsmethode du bevorzugst.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner