Pilates

Was ist Pilates?

Pilates ist ein Fitnesssystem für Körper und Geist, das in den frühen 1900er Jahren entwickelt wurde. Die Pilates-Methode wurde von Joseph Pilates erfunden, der östliche und westliche Fitnessmethoden studierte und sie mit seinen eigenen Ideen kombinierte. Der Schwerpunkt von Pilates liegt auf der Entwicklung von Kernkraft und Stabilität des gesamten Körpers. Pilates ist ein intensives Training, das den ganzen Körper trainiert, ohne ihn zu beschweren.

Pilates ist auch eine Trainingsform, bei der mit Hilfe von speziellen Geräten ein Ganzkörpertraining durchgeführt wird. Zu den Vorteilen dieser Art von Training gehören die Steigerung von Flexibilität und Kraft, die Verbesserung der Körperhaltung, chronische Schmerzen zu lindern und der Abbau von Stress.

Pilates ist eine Übung, die den Körper stärkt und dehnt, die Rumpfkraft erhöht, die Koordination und das Gleichgewicht verbessert und Stress abbaut.

Pilates ist nicht nur etwas für Frauen. Auch Männer können von Pilates profitieren, und es erfordert keine teure Ausrüstung oder zu viel Zeit. Für diejenigen, die eine Alternative zum Laufen, Radfahren oder anderen aeroben Übungen suchen, könnte Pilates die Antwort sein.

Es ist eine Art von Mattenübungen, die sich auf die Stärkung der Körpermitte und die Verbesserung des Gleichgewichts konzentrieren. Bei Pilates liegt der Schwerpunkt auf der Verbindung zwischen Körper und Geist; die Übungen müssen mit dem ganzen Körper ausgeführt werden, nicht nur mit einer Muskelgruppe.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner