Massage

Was ist eine Massage?

Massage ist die Anwendung von Druck, normalerweise mit den Händen, auf einen Teil des Körpers, um Spannungen zu lösen oder die Heilung zu fördern. Eine Massage kann die Durchblutung verbessern, Muskelverspannungen lindern und den Körper entspannen.

Die Massage ist eine Therapieform, bei der der Therapeut die Muskeln und das Gewebe des Kunden bearbeitet, um Stress und Schmerzen zu lindern. Es hat sich gezeigt, dass sie sowohl beim Therapeuten als auch beim Kunden tiefe Entspannung und Glücksgefühle auslöst. Es gibt viele verschiedene Techniken, die in der Massagetherapie eingesetzt werden können, wie z. B. die schwedische Massage, Akupressur und Reflexzonenmassage.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner