Theta-Wellen

Was sind Theta-Wellen?

Thetawellen sind Gehirnwellen, die im tiefen traumlosen Schlaf und während tiefer Meditation auftreten. Ein Theta-Zustand ist ein Geisteszustand, in dem Ihre Gedanken verlangsamt sind. Dieser Geisteszustand ist sehr förderlich für Kreativität, Lernen und Intuition.

Welche Wellen gibt es noch? Das menschliche Gehirn hat einen konstanten Rhythmus, der als Alphawellen, Betawellen und Deltawellen bezeichnet wird. Die auffälligste dieser Wellen ist die Alphawelle, die zwischen 8 und 13 Zyklen pro Sekunde (Hz) schwingt. Alphawellen sind mit einem Elektroenzephalogramm (EEG) leicht zu erkennen. Die beiden anderen Arten von Gehirnwellen sind weniger gut zu beobachten, weil sie nicht so stark sind oder keine regelmäßigen Muster aufweisen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner