Subliminal und Silent Subliminals – Unterschwellige Botschaften für mehr Erfolg

subliminal und silent subliminals unterschwellige botschaften für den erfolg
Subliminal und Silent Subliminals – unterschwellige Botschaften für den Erfolg

Warum kaufen so viele Menschen Subliminal und Silent Subliminals? Die Antwort ist einfach: Unterschwellige Botschaften können Ihnen helfen, Ihre Gedanken und Emotionen zu verändern, um Ihr mentales und emotionales Wohlbefinden zu steigern. Hier erfährst du, wie du unterschwellige Botschaften für deinen Erfolg nutzen kannst.

Da wir oft nach den passenden Kopfhörern gefragt werden, bekommst du am Ende unsere Favoriten.

Was sind Subliminals – Unterschiede

Was ist der Unterschied zwischen Subliminal und Silent Subliminals? Es ist ein häufiges Missverständnis, dass die beiden Hand in Hand gehen. Deshalb werden wir jetzt beide Varianten im Detail besprechen.

Subliminals

Das Wort Subliminal bedeutet „unterschwellig“. Damit ist die unterschwellige Wahrnehmung von Reizen zu verstehen.

Subliminials sind eine schnell gesprochene Variante von Affirmationen. Über diese kann eine instrumentale Musik oder aber auch Naturgeräusche gelegt werden, so dass nicht verstanden wird, was gesprochen wird. Oft werden hierbei auch Binaurale Beats verwendet. Das Ergebnis ist eine Melodie mit Stimmengewirr bzw. Rauschen und Klopfen.

Die Subliminals liegen im Regelfall in einem Frequenzbereich von bis zu 15.000 Hertz. Alles was darüber liegt, ist für das erwachsene Gehör nicht mehr auditiv wahrnehmbar. Ein Subliminal dauert im Schnitt etwa 10 Minuten und sollte tägliche eine halbe Stunde bis zu einer Stunde lang gehört werden. Das beste Ergebnis erhältst du, wenn du das für 21 bis 90 Tage lang wiederholst.

Silent Subliminals

Im Gegensatz zu den Subliminals liegen die Silent Subliminals in einem Frequenzbereich über 15.000 Hertz, so dass sie nicht mehr bewusst hörbar sind. Jedoch nimmt das Unterbewusstsein diesen Frequenzbereich wahr und nimmt die Affirmationen auf. Diese gelangen jedoch nicht in das Bewusstsein. Je öfter sie abgespielt werden, desto stärker wirkt diese, bis sie letztendlich in das Bewusstsein aufgenommen werden.

Die Silent Subliminals können lautlos oder zusätzlich mit einem Naturgeräusch oder Musik unterlegt sein. Ebenso können diese bewusst in Entspannung oder aber während der Arbeit oder im Schlaf gehört werden. Für die Anwendungsdauer gilt das Gleiche, wie bei den Subliminals.

Eines möchte ich an dieser Stelle noch hinzufügen: Unser Gehirn ist darauf ausgerichtet Recht zu behalten. Folglich sollte die Affirmation auch realistisch sein, um besser zu wirken. Zusätzlich kann die Wirkung durch Emotionen gesteigert werden, denn darauf reagiert der Geist intensiver. Dadurch finden Wahrnehmungsveränderungen und eine geänderte Bewertung statt.

Wie kannst du Subliminals verwenden – Praxisbeispiele

subliminal und silent subliminals praxisbeispiele
Praxisbeispiele

Die (Silent) Subliminals können auf nahezu allen Medien, wie dem PC, dem Handy oder Tablet abgespielt werden. Bei den Kopfhörern oder Lautsprechern solltest du darauf achten, dass diese bis zu einem Frequenzbereich von 24.000 Hz abspielen können.

Die Lautstärke sollte maximal die Zimmerlautstärke betragen, da der Schalldruck der Silent Subliminals sehr hoch ist. Auch bei Kopfhörern sollte die Lautstärke nicht zu hoch sein. Hier gilt die Devise: Weniger ist mehr. Auch wenn du die Töne kaum noch hörst, kann dein Gehirn diese weiterhin verarbeiten.

Um den größten Erfolg von Subliminals zu erhalten, solltest du dir diese so oft wie möglich anhören. Baue sie am besten in deinen Tagesablauf ein. Du kannst sie:

  • nach dem Aufwachen
  • beim Frühstück
  • beim Zähne putzen
  • während des Duschens
  • beim Kaffeetrinken
  • in der Bahn oder im Bus
  • bei Aufgaben, die keine Konzentration erfordern
  • beim Mittagschlaf
  • beim Sport
  • bei der Gartenarbeit
  • vor dem Schlafengehen

hören. Es gibt viele Anwendungsfälle, wo sich die Subliminals optimal einbringen lassen. Es müssen auch nicht immer zwingend die 10 Minuten sein. 3 Minuten sind besser als nicht gehört.

Hinweis: (Silent) Subliminals sollten nicht während des Auto fahrens oder der Betätigung schwerer Maschinen gehört werden, da sie starke Emotionen hervorrufen können.

Risiken

(Silent) Subliminals sollten bei bestimmten Erkrankungen nicht angewandt werden, oder aber zuvor mit dem behandelten Arzt besprochen werden. Zu diesen Erkrankungen gehören: Erkrankungen des Gehörganges und psychische Erkrankungen.

Mein Tipp für Subliminals und Silent Subliminals

Jetzt hast du so viel zu dem Thema erfahren und fragst dich, welche Subliminals für dich in Frage kommen und wo du diese herbekommst.

Ich benutze hierfür am liebsten Energetic Eternity. Diese sind nicht sehr günstig, dafür aber sehr qualitativ hochwertig und aufwendig programmiert. Sie wurden von den Neowake (Neobeats) Machern entwickelt und optimiert.  Du bekommst bereits jetzt, mehr als 50 verschiedene Subliminals und es kommen regelmäßig neue dazu. Bevor du dich dafür entscheidest, kannst du dich von der Qualität auf YouTube überzeugen. Aus meiner Sicht, der derzeit beste deutsche Anbieter.

Energetic Eternity YouTube-Kanal

Kopfhörer für Subliminals und Silent Subliminals – Unsere Empfehlung

Wer Subliminals optimal nutzen möchte, der kommt um Kopfhörer nicht herum. Welche sind hier nicht ganz so entscheidend. Dennoch möchte ich dir hier meine Favoriten vorstellen.

Ich persönlich nutze nur noch Kopfhörer mit aktivem Noise Cancelling. Diese eliminieren alle Außengeräusche und ich kann die Subliminals voll wirken lassen. 

Ich nutze die Bose QuietComfort 35 Bluetooth Kopfhörer. Diese haben einen guten Klang, sehr guten Tragekomfort und ein sehr gutes Noise Cancelling. Sind mit ihren ca. 190 Euro aber sehr teuer. Alternativ möchte ich dir die Soundcore Life Q30 empfehlen. Diese haben einen sehr guten Klang kommen aber nicht an das Noise Cancelling der Bose heran. Dafür haben sie einen guten Preis von aktuell 79 Euro (im Angebot auch für 59 Euro zu haben).

Wer keine OverEar Kopfhörer haben möchte, dem empfehle ich die Samsung Buds. Aus meiner Sicht einer der besten True Wirelles inEar Kopfhörer. Alternativ kann ich dir auch die LG Tone Free FN6 empfehlen, diese haben sogar eine UV-Nano Reinigung integriert. Vom Klang sind sie den Samsung Buds aber unterlegen.

Nun die Kopfhörer in der Übersicht (die Links führen zu Amazon*):

subliminal und silent subliminals bose quiet comfort
subliminal und silent subliminals bose quiet comfort

Bose QuietComfort 35


subliminal und silent subliminals soundcore life q30
subliminal und silent subliminals soundcore life q30

Soundcore Life Q30


subliminal und silent subliminals samsung buds
subliminal und silent subliminals samsung buds

Samsung Buds


subliminal und silent subliminals lg tone free fn6
subliminal und silent subliminals lg tone free fn6

LG Tone Free FN6

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate- / Werbelinks. Für dich verändert sich der Preis dadurch nicht, wir bekommen dafür lediglich eine kleine Provision. Vielen Dank für deine Unterstützung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner