10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit: Steigere deine Gehirnleistung

Willkommen in der Zukunft der geistigen Leistungsfähigkeit und Intelligenz. Bringe deine Gehirnleistung mit diesen 10 Tipps auf die nächste Stufe und steigere deine kognitiven Leistungen. Diese Übungen können dir helfen, konzentriert zu bleiben, deinen Fokus zu steigern und dein Gedächtnis zu verbessern.

Unsere Buchempfehlung: Biohacking fürs Gehirn – von Kirsten Willeumier*

10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit
10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit

Was bedeutet geistige Leistungsfähigkeit

Wenn wir geistig nicht gefordert werden, nimmt die Leistungsfähigkeit des Gehirns rapide ab. Unser Gedächtnis wird immer schwächer, wir verlieren unseren Fokus und die Konzentration leidet.

Der Arbeitsspeicher, auch Arbeitsgedächtnis genannt, ist ein sehr wichtiger Teil unseres Gehirns, der alle Informationen, die wir erhalten, verarbeitet. Aus ihm stammen die meisten unserer kognitiven Fähigkeiten und aktiven Gedanken!

Eine gesunde Leistungsfähigkeit sorgt dafür, dass wir unsere Gehirnleistung ausnutzen und auch über einen längeren Zeitraum erbringen können. Du solltest versuchen, die kognitiven Fähigkeiten deines Gehirns zu trainieren und zu verbessern. Um deine geistige Leistungsfähigkeit zu steigern!

Wie du deine geistige Leistungsfähigkeit steigern kannst, erfährst du in den nachfolgenden Tipps.

10 Tipps zur Steigerung der Gehirnleistung

#1 Nahrung für das Gehirn – Brain Food

10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit - Nahrung für das Gehirn
10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit – Nahrung für das Gehirn

Du fühlst dich vielleicht müde und unkonzentriert, aber keine Sorge! Brain Food kann dir dabei helfen. Es wird dich auf der richtigen Energiekurve halten und dafür sorgen, dass du dich erfrischt und hellwach für den Rest des Tages fühlst.

Brain Foods sind Lebensmittel, die helfen können, deine geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern. Achte bei deiner Ernährung auf die empfohlenen Grundlagen und dein Gehirn kann optimal arbeiten:

  • Führe deinem Körper ausreichend Eiweiß zu. Empfehlenswert hierbei sind fettarme Milchprodukte, Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen, Erbsen) und mageres Fleisch.
  • Bevorzuge gesunde Fette. Für das Gehirn sind besonders mehrfach ungesättigte Fettsäuren zu empfehlen. Diese findest du in verschiedenen Fischarten, Mandeln, Nüssen und auch in Ölen wie Raps- Fisch- und Leinöl.
  • Meide Zucker und stürze dich auf komplexe Kohlenhydrate. Unser Gehirn ist auf die Zufuhr von Energie angewiesen. Dieses wird häufig durch Traubenzucker erreicht. Süßigkeiten sorgen nur für einen kurzen Energieschub und lassen den Blutzuckerspiegel schnell absinken. Besser sind Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Trockenfrüchte, aber auch Vollkornbrot, Kartoffeln und andere Ballaststoffhaltige Lebensmittel.

#2 Meditation für mehr Ruhe und Konzentration

Meditation trainiert den Geist, zur Ruhe zu kommen, emotionale Spannungen abzubauen und dem Körper zu erlauben, sich wohlzufühlen. Sie kann deine Konzentration steigern und macht es möglich, sich besser zu fokussieren und konzentriert zu bleiben.

Das Praktizieren von Meditationen ist so, als würdest du deinem Gehirn eine Pause vom Alltagsstress gönnen. Meditationen helfen dir auch, entspannt zu bleiben und Stress, Ängste und deinen Ärger zu reduzieren.

Du wirst auch in der Lage sein, dich kreativer und aufgeschlossener zu fühlen.

Diese kostenlosen Meditationen helfen dir dabei:

Bonus Tipp: Meide unbedingt Stress. Unser Körper ist mit dem Geist verbunden und umgekehrt. Deshalb ist Stress eine sehr gefährliche Situation für den Geist und deinen Körper. Um Stress vorzubeugen und ihn zu bewältigen, kannst du dich regelmäßig bewegen und deinem Körper eine Pause gönnen.

Diese 3 Entspannungsübungen helfen dir sofort und lösen den Stress in Luft auf:

#3 Schlaf fördert dein Gedächtnis und hält dich gesund

Das uralte Sprichwort “Schlaf ist etwas für Schwache” wurde vom Neurologen Gregory Berns von der Emory University in Atlanta gründlich entlarvt. In der Tat hilft Schlaf, alle Aspekte deiner kognitiven Fähigkeiten zu verbessern, einschließlich Lernen und Gedächtnis, Stimmung und Fokus.

Einfach ausgedrückt: Durch eine gute Schlafhygiene ist es möglich, deine allgemeine geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Um deinen Schlaf zu optimieren, habe ich 20 Tipps für dich zusammengeschrieben. Diese findest du hier:

#4 Mehr Achtsamkeit im Alltag

10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit - Achtsamkeit
10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit – Achtsamkeit

Achtsamkeit verlangsamt nachweislich die körperlichen Zeichen des Alterns, verbessert deine emotionale Gesundheit und optimiert deine geistige Schärfe. Außerdem macht sie dich kreativer und allgemein ruhiger und glücklicher.

Die Forschung hat herausgefunden, dass Achtsamkeitsübungen das Gehirn schärfen und die geistige Fähigkeit verbessern kann. Das hilft die Konzentration aufrechtzuerhalten, selbst bei einem hohem Stresslevel.

Forscher haben auch die Gewohnheiten von Hunderten von Spitzenkräften der Welt untersucht, darunter Sportler, Künstler, Unternehmer und Geschäftsleute. Ihre Forschungen zeigen, dass die Top-Performer 10 Achtsamkeitsübungen in ihrem Alltag befolgen, die sogenannten “10x-Gewohnheiten”. Diese Gewohnheiten verbessern das Gedächtnis, die Intelligenz und das Lernen.

Starte doch mal achtsam deinen Tag und setze hinter jeder Aktion einen Haken. ✔️

Du bist aufgestanden? Haken! ✔️ Du hast Zähne geputzt? Haken! ✔️ Du hast meditiert? Haken! ✔️ Je öfters du das machst, umso bewusster nimmst du auch die Dinge um dich herum wahr.

#5 Atmung verbessern

Optimiere deine Atmung und verbessere die Durchblutung des Gehirns. Eine konzentrierte, tiefe und ruhige Atmung hat viele Vorteile. Nutze diese 3 Übungen für eine bessere und gesündere Atmung.

  1. Atme drei Sekunden lang ein und sieben Sekunden lang aus. Diese Übung nennt sich: “die Lunge öffnen”. Führe diese Übung für mindestens 20 bis 60 Sekunden aus und wiederhole sie 3-mal am Tag
  2. Nimm dir einen Moment Zeit zum Nachdenken und genieße das Wunder, am Leben zu sein. Achte dabei auf deinen Atem. Spüre wie die Luft beim Einatmen eingesogen und beim Ausatmen wieder ausgepustet wird. Es kann sich nach einer Weile so anfühlen, als ob du eingeschlafen bist und zu träumen beginnst. Öffnen einfach die Augen. Du bist dann wieder im Hier und Jetzt.
  3. Versuche diese entspannende Atemtechnik: Atme tief ein, halte den Atem für ein paar Sekunden an und atme langsam sieben Sekunden lang aus.

Du kannst auch Atemmeditationen verwenden. Diese findest du bei den Meditationen.

#6 Stell dir Fragen / Aufgaben für den Tag

Starke und agile, kognitive Fähigkeit

en zu haben bedeutet, dass du ein größeres Bewusstsein für Informationen hast. Das heißt, du kannst Informationen effizienter verarbeiten und dich auf das Wesentliche konzentrieren. Versuche diese Gehirnübungen, um deine Gehirnleistung zu steigern.

Die Forschung hat gezeigt, dass eine der effektivsten kognitiven Übungen darin besteht, zu Beginn des Tages eine Reihe von drei Schlüsselsätzen oder -fragen aufzuschreiben und sie im Laufe des Tages zu beantworten. Auf diese Weise nimmst du ständig Informationen aus deiner Umgebung auf und stellst sicher, dass sie in deinem Bewusstsein bleiben. Das hilft dir dabei Wege und Lösungen zu finden. Sei neugierig „Neugierig“ zu sein. Das ist eine sehr wertvolle kognitive Fähigkeit.

3 Fragen als Beispiel und Anregung:

  1. Was hat mich heute glücklich gemacht?
  2. Was hat mir heute nicht gefallen?
  3. Was haben andere Menschen heute zu mir gesagt und was bedeutet das für mich?

#7 Visualisierung stärkt die Kreativität und das visuelle Denken

10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit - Visualisierung
10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit – Visualisierung

An dieser Stelle hast du vielleicht schon viele Artikel über Visualisierung gelesen. Diese sind alle großartig, aber es gibt ein paar Dinge, die man tun kann, um sie erfolgreicher anzuwenden.

Wenn du mit der Visualisierung beginnst, versuche das Tempo deiner Atmung zu verlangsamen und in einen ruhigen und entspannten Zustand zu kommen. Mit anderen Worten, atme nicht zu schnell. Es kann sonst passieren, dass die Visualisierung ihre Wirkung verliert.

Erstelle eine Liste, in der du alle Dinge aufschreibst, die du jeden Tag erledigen musst, fokussiere deine geistige Energie nur auf die wichtigsten Aufgaben. Auf diese Weise kannst du dir Energie sparen, die du sonst für die ganzen kleine Dinge aufbringst.

Wenn du deine Tageszeiten nach Prioritäten ordnest, wirst du dich konzentrierter fühlen. Du kannst die Liste auch vor dem Schlafen gehen erstellen und diese am Morgen nochmal überprüfen.

Du kannst die Visualisierungstechnik auch zum Erreichen deiner Ziele verwenden. Dafür gibt es die geführten Headletic Visualisierungen. Diese Unterstützen dich bei der Visualisierung und sind wie eine klare Schritt für Schritt Anleitung aufgebaut.

#8 Organisiert bleiben

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Konzentration zu steigern und das Gedächtnis zu verbessern, besteht darin, den Überblick über deine Sachen und Dinge zu behalten, an die du dich erinnern solltest.

Das bedeutet, dass du alle Ihre Informationen und To-Do-Listen, Termine und Erinnerungen an einem Ort aufbewahrst. Mittlerweile gibt es großartige Apps, die es dir leicht machen, den Überblick zu behalten:

Um nur einige zu nennen. Setze dir Ziele. Je mehr Aufgaben erledigt werden und je mehr Aufgaben du erfolgreich abschließt, desto mehr wirst du das Gefühl bekommen, dein Leben unter Kontrolle zu haben. Dieses Gefühl der Kontrolle sowie das Gefühl, etwas geschafft zu haben, kann und wird dein Selbstvertrauen stärken und dir dabei helfen, kreativer zu werden.

Belohne dich nach dem Erledigen einer Aufgabe.  Die Belohnung kann dann ein leichte Aufgabe sein, wie z. B. das Lesen eines Buches oder das Üben neuer Sprachen.

#9 Immer nur eine Sache auf einmal tun

10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit - Konzentration auf eine Sache
10 Tipps zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit – Konzentration auf eine Sache

Dieser Tipp kann dir helfen, produktiver zu werden und weniger anfällig für Ablenkungen zu sein. Das ergab auch eine Umfrage unter 2.000 Arbeitnehmern des globalen Personalvermittlungsunternehmens Randstad. Es rät dir außerdem, die Gewohnheit zu entwickeln, die Aufmerksamkeit auf nur eine Aufgabe zur gleichen Zeit zu richten.

Hier sind ein paar Beispiele, warum diese Strategie so effektiv ist: Erstelle wie unter #8 besprochen eine To-Do-Liste, um Aufgaben zu erledigen. Du kannst eine Aufgabenlisten-App auf dem Smartphone verwenden. Es gehen aber auch ein Whiteboard, Notizbuch oder ein normales Blatt Papier.

Organisiere deine Arbeitsumgebung. Das Entfernen von Unordnung wird dir helfen, den Kopf freizubekommen, damit du dich besser konzentrieren kannst. Wenn du ständig von Papierkram umgeben bist, wird es dir schwerer fallen, dich zu konzentrieren.

Versuche immer, viele Ablenkungen in deiner Arbeitsumgebung zu vermeiden. Oft werden wir durch unser Smartphone von wichtigen Tätigkeiten abgelenkt. Ein Social Media Post hier, eine E-Mail dort und hier noch schnell eine WhatsApp Nachricht beantworten. All das killt deine Produktivität und deinen Fokus.

#10 Nutze ein Morgenritual

Bring dich in die richtige Gestimmtheit, noch bevor du das Bett verlässt. Erstelle eine Morgenroutine, die dir hilft, dich auf den Tag vorzubereiten, um dich in die richtige Stimmung zu bringen.

Unternimm morgens etwas anderes, wenn dein Tag eine Zeit lang normal verlaufen ist. Das kann eine gute Möglichkeit sein, für etwas Abwechslung zu sorgen. Nutze eine Aktivität, die dir Freude und Spaß bereitet und deine Denkweise verändert. Oft reicht es schon aus, den Weg zu Arbeit zu ändern. 

Konzentriere dich auf das, was du im Laufe des Tages erreichen willst. Oder nutze eine der beliebtesten Morgenrituale:

  • Schreibe eine To-Do-Liste
  • Lies ein Buch, um dein Wissen zu erweitern
  • Meditiere, um ins Gleichgewicht zu kommen
  • Mach dein Bett direkt nach dem Aufstehen, um direkt mit einem Erfolgserlebnis zu starten
  • Geh laufen oder bewege dich an der frischen Luft
  • Beginne den Tag mit einer Achtsamkeitsübung (achtsames Zähneputzen, Duschen etc…)
  • Nutze Dankbarkeit für einen großartigen Tag in den Start

Was du noch tun kannst, um deine geistige Leistungsfähigkeit zu steigern

Das waren die 10 Tipps dir dabei helfen, deine geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Hier kommen noch 5 Bonustipps, die du auch zur Leistungssteigerung verwenden kannst.

Trinke ausreichen

Achte auf genug Flüssigkeit. Dein Gehirn besteht zu ca. 95 Prozent aus Wasser. Wer viel trinkt sorgt für gut hydrierte Gehirnzellen und kann dadurch seine kognitive Leistung steigern. Es wirkt sich aber auch positiv auf den restlichen Körper aus.

Steigere deine Kreativität

Steigere deine Kreativität. Wer häufig kreativ denkt, kann seine Gehirnleistung steigern. Hier lässt sich die Wirkung ähnlich wie bei einem Muskel beschreiben. Je häufiger wir diesen trainieren, umso leistungsfähiger wird er.

Sport hält dich geistig fit

Treibe regelmäßig Sport. Die regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf die Herzfrequenz aus und es wird mehr Blut in das Gehirn transportiert. Wer seinen Körper trainiert, trainiert auch seinen Kopf.

Power-Napping

Nutze ein Power-Napping, um deine Leistungsfähigkeit weiter zu steigern und dein Gehirn mit frischer Energie zu versorgen. Der Mittagsschlaf sollte hierbei aber nicht länger als 15-30 Minuten dauern. Ein Wecker kann dir dabei helfen, den richtigen Aufwach-Zeitpunkt zu finden.


Nutze Übungen für dein Gehirn

Nutze Übungen für dein Gehirn. Neben Denkaufgaben kannst du auch Bewegungsübungen dafür verwenden. Das Gehirn wird dabei mit Sauerstoff versorgt und die Gedanken stimuliert. Durch die Bewegungen wird der Denkapparat aktiviert und die Koordinationsübungen stärken dein Gehirn. Die beliebtesten Übungen sind hierbei: Fingerspiele, Kreisbewegungen (Arme und Beine), sowie Werf- und Fangübungen.

Infografik zum Download

Hier kannst du die Infografik speichern, downloaden und ausdrucken:

Gehirnleistung steigern - Infografik
Gehirnleistung steigern – Infografik

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner